Mittwoch, 25. Dezember 2013

Verspielter Türkranz

Guten Morgen ihr Lieben :)

Dieser Schöne Türkranz hab ich mir letzten Sommer gemacht .
Er ist eher verspielt dennoch Romantisch :)





Was ich dazu benötigt habe war : Styropor Kranz  ,
Heißklebepistole , Stoffreste , Knöpfe.

Zuerst hab ich den Stoff zurecht geschnitten , so das ich abschätzen konnte wie breit die Fransen sein werden.
Dann an einer Seite , die fransen hinein geschnippelt.
Nachdem sie Fertig waren , hab ich sie vorsichtig mit
der Heißklebepistole an dem Styropor Kranz geklebt.
Nun die Buchstaben hab ich aus Pappe ausgeschnitten und mit Stoff überzogen, in meinem Fall hab ich die Anfangs Buchstaben meines Freundes und mir Genommen , und diese Ebenfalls mit der Heißklebepistole befestigt.
Zu den Blümchen muss man einfach (bei einer Blume) ein großen und ein etwas kleiner kreis Stoff ausschneiden , diese an den äusseren Rand mit Nadel und Faden rum herum nähen und später zusammen ziehen, das macht man nun auch mit dem anderen Kreis. Wenn beide Kreise Fertig sind, näht man diese aufeinander fest. Als Blüte (hoffe nennt man es :D ) hab ich ein Knopf genommen.
Falls fragen offen bleiben, scheut euch nicht zu fragen ;)
Ich hoffe es gefällt euch :)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...