Donnerstag, 26. Dezember 2013

Rockabilly Ring

Süßer Rockabilly Ring

Darf ich vorstellen ?
Mein absolut mega süßer Rockabilly Ring.

Wie man ihn ganz einfach selber macht ??
Gern erzähl ich es euch ;)
Ihr benötigt : Fimo weiß , schwarze Acrylfarbe , Stoffreste (in meinen Fall , schwarz)

Zuerst macht ihr aus dem Fimo eine kugel und formt so einen Totenkopf  (wenn ihr mit den Zeige finger die Augen formt werden diese Besonders groß und schön ) , die Nase sollte etwas spitz nach außen verlaufen.
Dem fertigen Fimo Kopf bei ca 110 Grad und 30 Minuten backen.
Nachdem er Fertig ist und auch gut abgekühlt ist , könnt ihr ihm ein Schönes Gesicht aufsetzen ,
Als Hintergrund hab ich eine Schwarze Blüte genommen.
Dazu nehmt ihr aus einem Stoffrest ein kleines Stk und schneidet daraus einen Kreis aus, diesen müsst ihr an der Naht außen rum herum nähen, so das ihr später den Stoff zusammen ziehen könnt.
Jetzt Habt ihr also auch die Blüte, diese klebt ihr mit der Heissklebepistole  mit dem Kopf + dem Ringrohling aneinander Fest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...