Montag, 17. März 2014

Bommel Strickmütze

Als ich heute morgen aus dem Haus um nach Kodi zu gehen , viel mir sofort auf das die Mützen zeit wohl doch noch da ist , denn es war hier bei uns zu mindestens noch sehr frostig.
Als ich dann zuhause ankam hab ich sofort meine Wollmütze wieder aus dem Schrank gekrammt.
Und da Bommelmützen zur Zeit absolut in Mode sind meine dennoch ohne war, hab ich mich sofort an die Arbeit gemacht . Es musste ja bloß ein Bommel her um ihn an meine Mütze zu nähen .

Nachher sah sie dann so aus
Ich habe mir die Zeit genommen jedes einzelne Detail zu Fotografieren und es in einer Collage zu sortieren :)
Also Bommelt drauf los :) klickt auf den Button und seht eine Bild für Bild Anleitung wie ihr Bommel selber macht :)



 Bild 1 : Schneidet aus Pappe 2 Kreise aus, in der Mitte der Kreise, 1 weiterer Kleinerer Kreis.
(Natürlich habt ihr auch die Möglichkeit Pom Pom Maker zu bestellen.)
Schneidet eine Seite längst auf, um die Wolle besser drum zu bekommen.

Bild 2 : Nehmt euch nun die Wolle zur Hand und Wickelt sie so wie auf dem Bild zu sehen ist um die Pappkreise herum.

Bild 3: Nachdem die Dicke erreicht wurde, bringt ihr die schere zwischen beiden Pappe Kreise an und schneidet die wolle durch ( haltet sie dabei ein wenig fest so das sie nicht durch rutschen kann) .
Bild 4 : Wenn ihr die Wolle rundherum auf geschnitten habt , nehmt ihr euch einen längeren Wollfaden zur Hand und legt ihn zwischen beiden Pappe Kreisen und knotet den Bommel fest zusammen (achtet darauf das der knoten wirklich Bomben fest ist, weil sonst Fäden raus flusen können).

Bild 5 : Wenn ihr den Knoten schön Fest gezogen habt , rupft ihr bloß die Fäden leicht auseinander .
Und Fertig ist euer Bommel , denn ihr wie ich, an Mützen z.b dran nähen könnt :)

Viel Spaß beim Nach Basteln :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...