Sonntag, 23. März 2014

Kerzenhalter Projekt

Nach langen warten sind sie endlich fertig .
Und dazu noch Zuckersüß geworden.
Ich muss ganz ehrlich zu geben das ich sie doch noch öfter anpinseln musste , dennoch hat sich das warten gelohnt.
Sie sind für jeden der es Romantisch oder Shabby mag, perfekt.
Und hier sind sie :

Wenn auch ihr solche süße Kerzenhalter machen wollt.
Klickt auf weitere Details ;)
Dort seht ihr auch ein weiteres Bild .
















Was ihr dazu benötigt :
Strick Deckchen ( meine waren jetzt sehr klein die man normalerweise als Untersetzter benutzte )
Kleister (angerührt) , Teelichter , Cellophanfolie und Geduld :)

Die Teelichter legt ihr auf dem Kopf, also das Wachs zum Tisch hin so das ihr den unteren teil seht.
Schneidet ein größeres Stück cellophanfolie aus und legt es auf die Kerze.
Wenn dies erledigt ist , nehmt das Deckchen zur Hand und Taucht es in den Kleister ein , ein wenig ausfringen und über die cellophan bedeckte Kerze legen. Mit den fingern Die Seiten des Deckchens ausbreiten , so das es nicht verknittert Trocknet.
Ich persöhnlich hab es nach der Trocknung nochmals mit Kleister bestrichen, damit ich mir sicher sein konnte das es wirklich hart ist :).
Insgesamt habe ich sie also 2 Tage trocknen lassen.
Aber das war die Zeit wirklich Wert :)







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...